Winzer des Monats Mai: Weingut Thomas Ott

Winzer des Monats Mai

Weingut Thomas Ott, Traisental

Weinbau hat für Thomas Ott viel mit Harmonie und Ausgleich zu tun. Das zeigt sich auch in der Pflege der Weingärten, denn Ziel ist es das natürliche Gleichgewicht zu erhalten. Zwischen den Rebzeilen wachsen z.B. spezielle Begrünungen, die die Artenvielfalt im Weingarten fördern. Für gesundes Bodenleben sorgt der zum Teil selbst hergestellte Kompost. So bleiben die Reben vital und widerstandsfähig - eine Investition in die Zukunft für nachhaltig gesunde Trauben.

Die Weine profitieren zudem vom speziellen Mikroklima des Traisentals. Für Wärme und Sonne sorgen pannonische Einflüsse, atlantische Strömungen bringen kühle Luft, die für die Ausbildung der Aromen eine wichtige Rolle spielt. Der sehr kalkhaltige Boden fördert die Mineralik und macht die Weine unverwechselbar.

Auf dem Weingut Ott entstehen ganz persönliche Weine, geprägt von der Herkunft und der Leidenschaft des Winzers. Auf teils winzigen Terrassenweingärten wachsen vornehmlich Grüner Veltliner und Riesling, aber auch Neuburger und die Rotweinsorten Zweigelt und Merlot.

 

Diesen Wein können Sie bei uns auch kosten:

OTT THOMAS Grüner Veltliner FLINS Traisental DAC
Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feine Apfelfrucht unterlegt mit etwas frischen Kräutern, Mandarinenzesten. Saftig, elegant, frische Säurestruktur, balanciert, weißes Steinobst im Abgang, mineralisch-salzig im Nachhall. (Peter Moser, Falstaff)