Birra Moretti

Birra Moretti wurde 1859 von Luigi Moretti als „Fabbrica di birra e ghiaccio“ (Bier- und Eisfabrik) gegründet. Die Brauerei befand sich an der heutigen Via Luigi Moretti. Im Jahr 1860 kam die erste Flasche des Moretti „Flaggschiffs“ Birra Moretti in den Handel. Der Braubetrieb wurde von Udine nach San Giorgio di Nogaro verlagert. 1996 wurde Birra Moretti von Heineken aufgekauft und die Braustätte aufgegeben. Die Brauerei wird heute von Birra Castello betrieben. Die Produktion wurde unter dem alten Markennamen in den anderen italienischen Heineken Brauereien fortgeführt. Heute wird Birra Moretti in mehr als 40 Länder exportiert.