Beavertown

Beavertown wurde im Dezember 2011 von Logan Plant – dem Sohn des legendären Led Zeppelin-Sägers Robert Plant – in der Küche eines amerikanischen BBQ-Restaurants, dem Duke‘s Brew and Que, in Norden Londons gegründet. Nur drei Jahre später wurde in Tottenham Hale die neue Brauerei installiert, um die Nachfrage decken zu können. Plant setzt hauptsächlich auf Dosenabfüllung, um die Biere länger stabil und frisch halten zu können. Die Beavertown-Biere sind erfrischend-fruchtige und sehr trinkbare Geschmacksbomben.