Winzer des Monats September: Weingut Ecker-Eckhof

Weingut Ecker-Eckhof

Winzer des Monats September

Das Weingut Ecker-Eckhof, gelegen mitten im Herzen von Niederösterreich, in Mitterstockstall, Gemeinde Kirchberg am Wagram, ist ein Familienbetrieb in der dritten Generation, der seit über 400 Jahren in der Weinbranche tätig ist. Derzeit wird eine Eigenfläche von 24 Hektar bewirtschaftet.

Unser Weingut liegt im schönen Weinbauge­biet Wagram, auf jener tiefen Lössschicht, die sich nördlich der Donau etwa 20 km – zwischen Krems und Stockerau - nach Osten erstreckt. Das klimatische Profil dieser Region bietet die besten Voraussetzungen für die Sorten Grüner und Ro­ter Veltliner.

Aus diesem Grund produzieren wir zu 80 % heimische Weißweinsorten. Die Rebsorte Grüner Veltliner, die in fünf verschiedenen Varianten angeboten wird, sowie der Rote Veltliner, zählen zu den beiden wichtigsten Sorten des umfangrei­chen Weinsortimentes.

Der national und international mehrfach aus­gezeichneter Betrieb ist seit Jahren ein fixer Bestandteil der heimischen Winzerszene. Auch im Ausland erfreuen sich Ecker-Weine immer größerer Beliebtheit. Bernhard Ecker steht dabei für konstante Spitzenqualität ohne Kompromisse. Seine Weine zeichnen sich vor allem durch Klarheit, Finesse und Langlebigkeit aus, die von Weinkennern Jahr für Jahr geschätzt werden.

 

Diesen Wein können Sie bei uns auch kosten:


Gelber Muskateller

Ein toller Aperitifwein! Helles Gelb, in der Nase Hollunderblüten und Muskatnuss, am Gaumen traubig und frisch. Der Muskateller wurde klassisch, im Stahltank ausgebaut.

Passt auch hervorragend zu Backhendl oder als Terrassenwein. Empfohlene Trinktemperatur: 9°C