Windspiel

Vom Feld ins Glas

Dem Preußenkönig Friedrich dem Großen lagen zwei Dinge besonders am Herzen: Der Erdäpfelanbau in Deutschland - um Hungersnöten dadurch vorzubeugen - und seine Hunde der Rasse „Windspiel”. Ihm zu Ehren brennt die 2008 in Berlingen gegründete Destille seinen wunderbar milden Gin aus Erdäpfeln, die in der Umgebung, in der Vulkanerde der Eifel reifen.

Sie setzen damit auf regionale Naturprodukte. Der mehrfach preisgekrönte Gin bekam auch ein unverwechselbares Design: eine elegante Flasche mit einem Korken mit Kordel und goldenem Ring, den man als Schlüsselanhänger verwenden kann.

Im Duft ist dieser Premium Dry Gin weich und elegant mit holzigem Unterton. Es überwiegt der Duft von Wacholder, gepaart mit floralen Zitrusnoten und einem Hauch Zimt. Der milde Geschmack, die klassische Wacholdernote mit angenehm erfrischenden Zitrusaromen begeistern Gin-Liebhaber. Botanicals wie Koriander und Zimt sorgen für das gewisse Etwas. Im Nachklang ist der Windspiel Gin warm, weich und erfrischend.

Artikel Name % vol Füllmenge Gebinde
35042 Premium Dry Gin 47 6 x 0,5 l Flasche EW
35131 Premium Dry Gin Mini 47 25 x 0,04 l Flasche EW
35984 Premium Sloe Gin 33,3 6 x 0,5 l Flasche EW
Artikel 35042
Name Premium Dry Gin
% vol 47
Füllmenge 6 x 0,5 l
Gebinde Flasche EW
Artikel 35131
Name Premium Dry Gin Mini
% vol 47
Füllmenge 25 x 0,04 l
Gebinde Flasche EW
Artikel 35984
Name Premium Sloe Gin
% vol 33,3
Füllmenge 6 x 0,5 l
Gebinde Flasche EW