Cocchi

Wermut und Aperitivo aus dem Piemont

Seit 1891 werden bei Cocchi Aperitifs auf Weinbasis und Schaumweine nach der alten Tradition der Region Asti im Piemont produziert. Die Vermouths werden mit ausgewählten Weinen und Gewürzen nach den Originalrezepten des Firmengründers Giulio Cocchi hergestellt. Was den Cocchi-Stil auszeichnet, ist seine Einfachheit und Authentizität: die Qualität des Weins und der anderen Zutaten, das jahrhundertealte Know-how, die Leidenschaft und Kreativität, mit der die Vermouths seit über 120 Jahren hergestellt werden.

Der Cocchi Americano gilt in Asti als der Aperitif schlechthin. Der Name des aromatisierten Aperitifs geht zurück auf den bitteren Alkohol (“Amaricato”), der durch die Zugabe von Kräutern und Gewürzen entsteht, als auch auf die amerikanische Gewohnheit, Wermut mit Eis und Soda zu trinken. Bei der jüngeren Variante, dem Cocchi Rosa, wurden Rotweine aus dem Piemont mit u.a. Enzian, Chinarinde, Zitrusschalen und Rosenblättern aromatisiert.

Der Cocchi Americano und Cocchi Rosa sind perfekt für Easy Drinking in zahlreichen Spritz-Varianten.

Der Storico Vermouth di Torino gehört zu den klassischen süßen (italienischen) Wermuts, wie sie im späten 19. Jahrhunderts bekannt waren. Er entstand anlässlich des 120jährigen Bestehens nach dem Originalrezept von Giulio Cocchi.
Übrigens: “Vermouth di Torino” ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung.

Der Cocchi Storico Köstlich auf Eis mit einer Zitronenschale. Und:Unerlässlich für klassische Cocktails von Negroni bis Manhattan.

Das seltene Rezept des Dopo Theatro Vermouth Amaro wurde mit Kassia, Enzian, Rhabarber und einer doppelten Portion Chinarinde angereichert. Die Zugabe von Barolo Chinato zum Basiswein verleiht ihm eine weiche und komplexe Note, ganz im klassischen Cocchi-Stil.

Der aromatisierte Dessertwein Barolo Chinato wird aus Barolo DOCG hergestellt und mit Chinarinde, Rhabarber und Enzian sowie Kardamom aromatisiert. Harmonisch in der Nase und angenehm langanhaltend am Gaumen.

 

Rezept-TIPPs

Ob mit Soda, Tonic oder Prosecco: Mit den Vermouths von Cocchi lassen sich im Handumdrehen köstliche Spritzer-Varianten kreieren.

Cocchi Rosa Spritz

60ml Cocchi Rosa
100ml Tonic Water - wir empfehlen Fentimans Premium Indian Tonic Water
3 Erdbeeren, halbiert
Eiswürfel
Basilikumzweig zum Garnieren

Cocchi Rosa in einen mit Eiswürfeln gefüllten Weinglas geben und mit 100ml Tonic auffüllen. Mit halbierten Erdbeeren und einem Basilikumzweig garnieren.

 

Cocchi Rosa Marilyn

Hier verwendet man statt 100ml Tonic eine Mischung aus 40 ml Tonic und 60 ml Prosecco. Wir empfehlen - nicht nur wegen der schönen Farbe - den Casa Gheller Cuvée Brut Rosé.

 

Artikel Name % vol Füllmenge Gebinde
33058 Cocchi Americano Bianco 16,5 0,75 L Flasche
33057 Cocchi Rosa 16,5 0,75 L Flasche
33056 Cocchi Storico Vermouth di Torino 16 0,75 L Flasche
33055 Cocchi Dopo Teatro Vermouth Amaro 16 0,75 L Flasche
33054 Cocchi Barolo Chinato 16,5 0,75 L Flasche
Artikel 33058
Name Cocchi Americano Bianco
% vol 16,5
Füllmenge 0,75 L
Gebinde Flasche
Artikel 33057
Name Cocchi Rosa
% vol 16,5
Füllmenge 0,75 L
Gebinde Flasche
Artikel 33056
Name Cocchi Storico Vermouth di Torino
% vol 16
Füllmenge 0,75 L
Gebinde Flasche
Artikel 33055
Name Cocchi Dopo Teatro Vermouth Amaro
% vol 16
Füllmenge 0,75 L
Gebinde Flasche
Artikel 33054
Name Cocchi Barolo Chinato
% vol 16,5
Füllmenge 0,75 L
Gebinde Flasche